sign in

Username Password

Forget Password ? ? Click Here

Don't Have An Account ? Create One

sign up

name Username Email Mobile Password

To contact us, you can contact us via the following mobile numbers by calling and WhatsApp


+989115682731 Connect To WhatsApp
+989917784643 Connect To WhatsApp
EnglishEnglish SpanishSpanish PortuguesePortuguese FrenchFrench GermanGerman ChineseChinese

Unlimited Access

For Registered Users

Secure Payment

100% Secure Payment

Easy Returns

10 Days Returns

24/7 Support

Call Us Anytime

Männer - die ewigen Gewalttäter?: Gewalt von und gegen Männer in Deutschland 2013 book

Männer - die ewigen Gewalttäter?: Gewalt von und gegen Männer in Deutschland

Details Of The Book

Männer - die ewigen Gewalttäter?: Gewalt von und gegen Männer in Deutschland

edition: 2 
Authors:   
serie:  
ISBN : 9783531196640, 9783531196657 
publisher: VS Verlag für Sozialwissenschaften 
publish year: 2013 
pages: 167 
language: German 
ebook format : PDF (It will be converted to PDF, EPUB OR AZW3 if requested by the user) 
file size: 37 MB 

price : $16.2 18 With 10% OFF



Your Rating For This Book (Minimum 1 And Maximum 5):

User Ratings For This Book:       


You can Download Männer - die ewigen Gewalttäter?: Gewalt von und gegen Männer in Deutschland Book After Make Payment, According to the customer's request, this book can be converted into PDF, EPUB, AZW3 and DJVU formats.


Abstract Of The Book



Table Of Contents

Front Matter....Pages 1-1
Einleitung....Pages 21-25
Gewalt und Geschlecht – Männer als Täter, Frauen als Opfer?....Pages 27-40
Männer, Gewalt und Bildungsmilieu....Pages 41-68
Männer – Gewalt – Alter....Pages 69-82
Männer, Gewaltakzeptanz, Gewalthandeln....Pages 83-92
Männliche Biografiemuster und Gewalthandeln....Pages 93-109
Männerbilder, Männliche Identität und Gewalthandeln....Pages 111-147
Religion als Gewaltprävention?....Pages 149-153
Männer – Gewalt – Geschlecht: Zusammenfassung der Ergebnisse und Empfehlungen für die Männerarbeit....Pages 155-168
Back Matter....Pages 11-11


First 10 Pages Of the book


Comments Of The Book